Wiederaufbau

stärkt und schmeckt!

Die vielleicht gesündeste Suppe auf Erden:

zuerst Hühnerbouillon selbstgemacht:
1 grosses Bio-Huhn und ein paar Flügeli,
2 Stangensellerie,
2 Karrotten,
1 Lauch,
2 Zwiebeln
und ein paar Körner schwarzer Pfeffer in 6 Stunden auskochen.
Danach absieben, auskühlen und Fett abschöpfen.

Dann mit ein paar schönen, ausgelösten Stücken vom Hünerfleisch,
4 Scheiben Ingwer
1 Peperoncini
2 Stägel Zitronengras zerdrückt
2 Limettenblätter
etwas Limettensaft
einige Shii Take Pilze
Hand voll Spinat,
Hand voll Erbsen,
Hand voll Reisnudeln aufkochen
und  mit Salz oder Soya-Sauce abschmecken

weckt die verloren geglaubte Kraft!

Comments (2)  Permalink

Comments

kev @ 14.01.2009 22:49 CET
Sehr schön lieber Wolf. Du warst also krank? Oh dear. Luv, K
SWo @ 15.01.2009 08:35 CET
ich (noch?) nicht! Rest der Familie... heavy Grippe. Greets, S.

add a comment

This blog is gravatar enabled.
Your email adress will never be published.
Comment spam will be deleted!

Name*
E-Mail
For Spammers Only
URL
Comment*
Notify me via E-Mail when new comments are made to this entry
Remember me (needs cookies)